ANTRAGO goes Web – Teil 4:
Präsentation auf den Bildungsmessen


ANTRAGO goes Web – Teil 4: <br/>Präsentation auf den Bildungsmessen

In unserer Newsletter-Serie „ANTRAGO goes Web“ begleiten wir die gesamte Entwicklung unserer vollständig webbasierten Software für Bildungsanbieter. So bleiben Sie bis zum Release immer auf dem aktuellsten Stand der Web-Lösung.

Die bisherigen Beiträge im Überblick:

  • Ankündigung: ANTRAGO Web-Version
  • Teil 1: Anwenderbefragung
  • Teil 2: Der erste Prototyp entsteht
  • Teil 3: Die erste digitale Version der Web-Lösung
  • Nachdem die erste digitale Version der Webversion von ANTRAGO auf dem Anwendertreffen 2018 vorgestellt wurde, präsentierten wir Anfang des Jahres die aktuellste Entwicklungs-Version auf den Bildungsmessen LEARNTEC und didacta.


    „Mit der neuen Webversion haben wir auf der Messe vor allem kleine Seminar- und Bildungsanbieter angesprochen, für die unsere derzeitige ANTRAGO-Version zu mächtig wäre. Wir haben wertvolles Feedback erhalten und auch bereits erste Interessenten kennengelernt, die gern als Beta-Tester agieren möchten. Mit diesen Unternehmen werden wir im Laufe des Jahres in Kontakt bleiben, damit bis zum Marktstart 2020 bereits erste Praxiserfahrungen in das Produkt einfließen können.“

    Vertriebsleiter Martin Mende

    Martin Mende,
    Vertriebsleiter

    Doch nicht nur kleine Seminar- und Bildungsanbieter profitieren von der neuen Version. Auch unsere bestehenden ANTRAGO-Kunden können die Version zukünftig parallel zu Ihrem ANTRAGO nutzen, um so noch flexibler arbeiten zu können.

    Auf welche Vorteile sich unsere Kunden freuen können und wie die Bereitstellung der webbasierten Oberfläche geplant ist, erfahren Sie in unserer nächsten Newsletter-Ausgabe.

    Startseite webbasiertes ANTRAGO

    Die Startseite der Webversion - Zum Vergrößern auf das Bild klicken

    Sie haben Fragen oder möchten die Web-Version auch vorab testen? Unser Vertriebsteam steht Ihnen gern zur Verfügung: telefonisch unter 039 459 / 7323-10 oder per E-Mail an anfragen@antrago.de.