DEKRA Akademie GmbH setzt auf Managementsoftware ANTRAGO der RR Software GmbH


DEKRA Akademie GmbH setzt auf Managementsoftware ANTRAGO der RR Software GmbH

Die in Hasselfelde ansässige RR Software GmbH, der Spezialist für Managementsoftware im Schulungs- und Bildungssektor, gewinnt mit der DEKRA Akademie GmbH einen weiteren Kunden, der in Zukunft auf das ANTRAGO Programm setzt.



Die DEKRA Akademie zählt zu den größten privaten Bildungsunternehmen in Deutschland und kann auf eine über 30-jährige Erfahrung in den Branchen Transport, Logistik, Lager, Informationstechnologie und kaufmännischer Bereich zurückblicken. Deutschlandweit an über 100 Standorten und zunehmend auch international wird Aus- und Weiterbildung, vom Tagesseminar bis hin zu mehrjährigen unternehmensspezifischen Bildungskonzepten, angeboten. Das Unternehmen ist Teil der DEKRA SE. Der DEKRA Konzern ist vor allem durch das Prüf- und Gutachtenwesen im automotiven und industriellen Umfeld bekannt.

Die DEKRA Akademie suchte nach einer neuen Lösung, um zunehmend komplexere Prozesse abzubilden, die alle Anforderungen erfüllt, zukunftssicher sowie leicht zu implementieren ist. Fündig wurde man bei der von der Softwareschmiede RR Software GmbH entwickelten ANTRAGO Produktfamilie.

ANTRAGO unterstützt die Anwender bei der Verwaltung ihrer gesamten Bildungseinrichtung und befreit sie von zeitraubenden Arbeitsabläufen. Mit ANTRAGO können nicht nur Informationen, Veranstaltungen und Teilnehmer gemanagt werden. ANTRAGO integriert auch eine Vielzahl weiterer Funktionen, die dank des modularen Aufbaues ganz an das jeweilige Tätigkeitsfeld und die persönlichen Anforderungen des Anwenders abgestimmt werden können.

Dazu Ralf Rössler, Geschäftsführer der RR Software GmbH: „Die Freude bei uns war natürlich groß, als sich die DEKRA Akademie GmbH in einem mehrstufigen Auswahlverfahren letztendlich für die Produkte aus unserem Haus entschieden hat. Wenngleich wir wussten, dass eine Menge Arbeit auf uns zukommt, denn ANTRAGO soll bei der DEKRA Akademie GmbH sowohl für das Management von öffentlichen Bildungsaufträgen als auch für das Privat- und Firmenkundengeschäft genutzt werden.“

„Ausschlaggebend für die Entscheidung zugunsten ANTRAGO und der RR Software GmbH war unter anderem die Erfahrung der Firma in der Verwaltung verschiedenster Bildungseinrichtungen und die Leistungsfähigkeit der Software. Insbesondere die ANTRAGO Schnittstelle eM@w, welche die elektronische Maßnahmeabwicklung mit der Bundesagentur für Arbeit ermöglicht, hat den positiven Gesamteindruck noch unterstrichen. Zudem ist die Software durch ihre Modularität optimal auf die Anforderungen einer komplex verzweigten Bildungseinrichtung wie der unseren anpassbar“, lässt Stefan Luz, Leiter des ITKundenzentrums der DEKRA AG verlauten.