QM-System der RR Software GmbH erfolgreich rezertifiziert


QM-System der RR Software GmbH erfolgreich rezertifiziert

Die RR Software GmbH wurde im Jahr 2015 nach ISO9001:2008 zertifiziert. Im erfolgreich absolvierten Rezertifizierungsaudit wurde das Qualitätsmanagement-System einer umfassenden Prüfung unterzogen. Im Ergebnis wurde die Gültigkeit der Zertifizierung ohne Beanstandungen voll bestätigt.

Eine Orientierung nah an den Wünschen der Kunden, motivierte Mitarbeiter und effiziente Arbeitsweisen: Die RR Software GmbH, Anbieter der Managementsoftware ANTRAGO, legt großen Wert auf Qualität. Die hohe Qualität der Prozesse wurde durch die Zertifizierung nach den Richtlinien der DIN ISO 9001:2008 vom TÜV Nord im Jahr 2015 erstmalig bestätigt. Um zu überprüfen, ob ein Unternehmen kontinuierlich nach effizienten und standardisierten Prozessen arbeitet und diese verbessert, findet nach einer Zertifizierung jährlich ein Überwachungsaudit statt. Im Rahmen der zwei intensiven Prüftage am 2. und 3. März 2016, überzeugte die RR Software GmbH erneut und schaffte die Rezertifizierung nach DIN ISO 9001:2008 ohne Probleme. Bis März 2017 ist die Zertifizierung damit nun wieder amtlich.

Bei der freiwilligen Zertifizierung nach der europäischen Norm steht neben einer kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse die Qualität der ganzheitlich angelegten Kundenbetreuung im Vordergrund. Auch beim diesjährigen Audit wurde deutlich, dass die Kundenzufriedenheit der RR Software GmbH besonders am Herzen liegt.

„In letzter Zeit haben wir uns viele Kundenevaluationen eingeholt, um unsere Prozesse zu prüfen und weiterhin zu optimieren“, so Thomas Mnich, Leiter Qualitätsmanagement der RR Software GmbH. „In der Vergangenheit standen wir beispielsweise vor der Herausforderung, dass die umfangreiche Einarbeitung neuer Mitarbeiter stellenweise zu einer schwankenden Qualität in unseren Prozessen geführt hat. Dem entgegenzuwirken ist ein großes Ziel, das wir verfolgen. Durch vorab definierte Prozessanweisungen und daraus resultierende einheitliche Arbeitsweisen vermeiden wir zukünftig solche Schwankungen und sorgen für durchweg hohe Standards“, verdeutlicht Mnich die Bedeutung eines prozess- und projektorientiert gelebten Qualitätsmanagements.

Aktuelles