Rückblick: 1999/2000 – Firma zum Wohlfühlen


Rückblick: 1999/2000 – Firma zum Wohlfühlen

Zur Unterstützung des Geschäftszweiges Hardware und der Administration der eigenen Technik wird ein zusätzlicher Mitarbeiter eingestellt. Die Dienstleistungen und Softwareprogramme, die das Unternehmen anbietet, sind breit gefächert. Zudem werden die Räumlichkeiten in Hasselfelde erweitert, um den Neueinstellungen einen Arbeitsplatz zu bieten.

Um Abwechslung in den Arbeitsalltag zu bringen und außerhalb der gewohnten Arbeitsumgebung neue Energie zu tanken, lädt Herr Rössler seine Mitarbeiter im Dezember 1999 zu einem gemeinsamen Firmenausflug in den Center Parc Bispinger Heide ein. Ein freundliches Miteinander und eine familiäre Atmosphäre sind für Herrn Rössler von großer Bedeutung. Bereits in den frühen Jahren des Unternehmens entwickelt sich die Tradition, dass Mitarbeiter Urlaubsgrüße an die Kollegen im Büro schicken.

Bemerkenswert: Im Jahr 2000 gibt es 74 Reportprozeduren und 12 Begrenzungen. 2017 sind es 627 Reportprozeduren und 157 Begrenzungen.



Neue Kunden, die heute noch auf ANTRAGO setzen:

  • Deutsches Seminar für Tourismus Berlin e.V.
  • Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V.
  • AFW Akademie für Weiterbildung GmbH
  • BEW – Das Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft GmbH
  • Kommunal Akademie