ANTRAGO Webinare

Kurze Erklärvideos für Ihren Arbeitsalltag
mit ANTRAGO

Vielfältig

Von den neusten Entwicklungen bis zu praktischen Tipps - Lernen Sie Stück für Stück Ihr ANTRAGO besser kennen und nutzen Sie das Potential noch besser aus.

Kurzweilig

Mit einer durchschnittlichen Webinar-Länge von einer Stunde erhalten Sie kompaktes Praxiswissen, das Sie direkt anwenden können.

Flexibel

Schauen Sie die Aufzeichnungen wo und wann Sie wollen und teilen Sie die Aufzeichnungen gern auch mit Ihren Kolleginnen und Kollegen.

Regelmäßig führen wir exklusiv für unsere Kunden Webinare rund um das Thema ANTRAGO durch. Sollten Sie mal ein Online-Seminar verpasst haben, ist das kein Problem. Fordern Sie einfach im unten stehenden Formular Ihre Wunschaufzeichnung an – viele unserer Videos sind für ANTRAGO-Kunden sogar kostenfrei.  Die jeweiligen Videobeschreibungen finden Sie gesammelt unter dem Formular.

Fordern Sie Ihre kostenfreie Wunsch-Aufzeichnungen an

Alle kostenfreien Webinaraufzeichnungen im Überblick

Unsere beliebtesten Webinare: In jedem Termin stellen Ulf Melchers (stellv. Leiter Marketing/Vertrieb) und Martin Binieck (Marketing) 10 Praxistipps für Ihre tägliche Arbeit mit ANTRAGO vor. Über 150 ANTRAGO-Anwenderinnen und Anwender von fast ebenso vielen Bildungseinrichtungen sind regelmäßig bei den Webinaren dabei.

In jeweils einer Stunde zeigen wir Ihnen 10 nützliche Funktionen in ANTRAGO, die Sie oftmals direkt anwenden können.

Mit diesen Online-Seminaren verfolgen wie folgende Ziele:

  • Ihr ANTRAGO-Wissen vergrößern und auffrischen
  • Ihnen mehr Sicherheit beim Umgang mit der Software geben
  • Neue Impulse setzen für eine weitere Optimierung Ihre Arbeitsweise in ANTRAGO
  • Ihre Freude an der Arbeit mit ANTRAGO erhöhen.

Die im Online-Seminar vorgestellten Inhalte sind den Prozessen unterschiedlichster Kunden entnommen und bieten daher praxisnahe Einblicke in die Arbeit mit ANTRAGO. Die Webinare basieren dabei nicht aufeinander und können unabhängig voneinander geschaut werden. 

Die Online-Seminare sind für alle Kundengruppen und Anwendungsbereiche interessant:

  • für Seminaranbieter, Ausbildungszentren, Hochschule, u. v. m.
  • für Einsteigende und Profis
  • für die Verwaltung, Planende, Admins, Projektleitung …

Alle vorgestellten Tipps aus dieser Webinarreihe können Sie auch hier nachlesen.

Mit ANTRAGO bilden Sie Ihr gesamtes Bildungsmanagement ab. Die Vielzahl an Daten und Informationen hinterlegen Sie dabei zentral in einem System.

Doch: Oftmals werden diese Informationen in verschiedenen Fenstern gepflegt und angezeigt. Damit Sie in Ihrer täglichen Arbeit den Überblick behalten, haben wir für Sie die Funktion der variablen Listen geschaffen.

Hier werden Ihnen alle für Sie relevanten Informationen in einer Übersicht angezeigt – auch wenn diese an unterschiedlichen Stellen in ANTRAGO zu finden sind.

Das bedeutet: Sie legen fest, welche Daten in Ihrer variablen Liste dargestellt werden sollen. Besonders praktisch: Sie können von der Liste aus direkt in den Datensatz wechseln.

Variable Listen bieten jedem Mitarbeitenden einen Überblick über Informationen, die sonst vielleicht in verschiedenen Fenstern in ANTRAGO gepflegt und angezeigt werden. Dabei können Sie aus der Liste direkt in den Datensatz wechseln. Besonders praktisch für den Arbeitsalltag: Jeder Anwendende kann die Darstellung der variablen Liste individuell an die eigenen Anforderungen anpassen. Die Reihenfolge von Spalten ändern oder die Spalten nach Belieben aus- und einblenden, die Daten filtern und gruppieren – alle Einstellungen werden nutzerspezifisch gespeichert.

Mehr über die variablen Listen in ANTRAGO finden Sie hier.

Das ANTRAGO firmenportal eignet sich für die interne Personalentwicklung und Bildungseinrichtungen mit Weiterbildungsangeboten für Firmenkunden (B2B).

Wie entlastet dieses Webmodul Ihre Verwaltung?

  • Jederzeit haben die Verantwortlichen im Online-Portal einen Überblick über den Wissensstand der jeweiligen Mitarbeitenden und können dort auch neue Mitarbeitenden erfassen bzw. anmelden
  • Genehmigungs-Workflow: Mitarbeitende können sich anmelden, die Teilnahme muss aber noch von der zuständigen Person im Web bestätigt werden
  • Zertifikatsüberwachung: Gültigkeiten von Zertifikaten haben die Bildungsverantwortlichen im Web jederzeit im Blick
  • Mit dem ANTRAGO firmenportal bieten Sie Ihren B2B-Kunden oder Ihrer internen Personalentwicklung ein Plus an Service

Mehr über das ANTRAGO firmenportal finden Sie hier.

In diesem kostenfreien Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Veranstaltungen, Dozierenden und Veranstaltungsstätten mit ANTRAGO evaluieren. Hierzu werden die Zusatzmodule ANTRAGO voting bzw. ANTRAGO voting plus eingesetzt. 

Folgende Themenschwerpunkte haben wir für Sie unter anderem vorbereitet:

  • Fragebogen erstellen – u. a. die verschiedenen Fragearten und individuellen Bewertungsskalen
  • Versenden des Fragebogens mit Fokus auf den Onlineversand
  • Auswerten der Ergebnisse – u. a. wie Evaluationsergebnisse automatisiert an z. B. Vorgesetzte als Report übergeben werden können

Mehr über die Evaluation in ANTRAGO finden Sie hier.

Teilnehmende anschreiben, den Raum buchen, Zertifikate drucken, Rechnungen generieren… nutzen Sie für die Verwaltung Ihrer Aufgaben bereits die integrierte Wiedervorlagen-Funktion in ANTRAGO? 

Auch beim Erstellen von neuen Veranstaltungen in ANTRAGO können Sie direkt die anfallenden Aufgaben für sich und Ihre Kolleginnen und Kollegen als Wiedervorlagen erzeugen – auf einen Knopfdruck, mit automatischer Berechnung des Fälligkeitsdatums und Verantwortlichkeit.

Wie Sie sehen sind die Wiedervorlagen in ANTRAGO ein vielseitiges Werkzeug, das Ihren Arbeitsalltag vereinfachen und strukturieren kann. Wir zeigen Ihnen wie einfach Sie in ANTRAGO all das umsetzen können – in unserem kostenlosen Webinar „Wiedervorlagen und Checklisten“.

Folgende Themen haben wir für Sie unter anderem vorbereitet:

  • Was sind Wiedervorlagen in ANTRAGO?
  • Wo können Wiedervorlagen in ANTRAGO eingesetzt werden?
  • Welche Vorteile haben Checklisten für die tägliche Arbeitsweise?
  • Wo kann ich die Wiedervorlagen einsehen?

Mehr über Wiedervorlagen und Checklisten in ANTRAGO finden Sie hier.

ANTRAGO und Ihr E-Mail-Programm gehören zu den wichtigsten Instrumenten Ihrer täglichen Arbeit? Dann wird es Zeit, die beiden Programme effektiv miteinander zu vernetzen. 

ANTRAGO bietet dafür die bereits bei vielen Kunden eingesetzte Schnittstelle ANTRAGO communication. In unserem kostenfreien Webinar geben wir Ihnen einen Einblick in dieses Zusammenspiel von ANTRAGO und MS Outlook.

Folgende Themenschwerpunkte haben wir für Sie unter anderem vorbereitet:

  • Wiedervorlagen aus ANTRAGO in den E-Mail-Kalender übertragen
  • Eingehende E-Mails im entsprechenden KIS hinterlegen
  • Senden von Veranstaltungsterminen aus ANTRAGO in den Kalender des jeweiligen Dozierenden

Sind Ihre Prozesse in ANTRAGO schon zu 100% datenschutzkonform? Jetzt ist die richtige Zeit, um das datenschutzkonforme Arbeiten mit ANTRAGO zu optimieren. 

Wussten Sie schon, dass Sie in ANTRAGO den Datenschutz ohne manuelles Nachsteuern umsetzen können? Die Anonymisierung oder Löschung von personenbezogenen Daten kann ganz automatisch ablaufen. Auch Ausnahmeregeln für beispielsweise eigene Mitarbeiter oder bestimmte Veranstaltungen können Sie dabei ganz einfach in ANTRAGO hinterlegen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie in ANTRAGO Ihr individuelles Datenschutzkonzept umsetzen.

Folgende Themenschwerpunkte haben wir für Sie unter anderem vorbereitet:

  • Standardfunktionen zum Datenschutz in ANTRAGO
  • Auswahl von Daten, die automatisiert anonymisiert oder gelöscht werden.
  • Steuerung besonderer Ausnahmeregelungen u. a. für Veranstaltungen, Thesauren oder Verknüpfungen (Zusatzmodul ANTRAGO datenschutz plus)

Mehr über den Datenschutz in ANTRAGO finden Sie hier.

Zum Start unseres erweiterten E-Learning-Angebotes mit den Schnittstellen zu BigBlueButton und GoToWebinar erreichten uns viele Anfragen zur Präsentation der Schnittstelle und der Zusammenarbeit mit den Webkonferenztools. 

Deshalb stellen wir Ihnen die Zusammenarbeit der Schnittstellen in ANTRAGO vor. Hierfür setzen wir übrigens das Webinartool GoToWebinar ein.

Folgende Themenschwerpunkte haben wir für Sie unter anderem vorbereitet:

  • Kurzer Einblick in die Möglichkeiten der Software BigBlueButton
  • Verwaltung der Teilnehmenden von der Anmeldung, über die Anwesenheitskontrolle bis zur Zertifkatserstellung und Abrechnung in ANTRAGO
  • Automatisierter Datentransfer an das jeweilige Webkonferenztool
  • Versand der Anmeldungsbestätigungen und der Zugangsdaten an die Lernenden
  • Hostingmöglichkeiten von BigBlueButton auf unseren deutschen Servern

Mehr über E-Learning mit ANTRAGO finden Sie hier.

Ihre Einrichtung schließt oder setzt den Seminar- oder Lehrbetrieb für einige Zeit aus? 

In diesem Webinar gibt Ihnen unser Schulungsteam einen Überblick über die Möglichkeiten eines schnellen Handelns in Falle einer besonderen Situation, wie z. B. der derzeitigen Corona-Pandemie.

Viele unserer Kunden stehen derzeit vor derselben Herausforderung:

  • Wie verschiebe ich schnell und effizient meine geplanten Veranstaltungen?
  • Wie buche ich mit wenigen Klicks Teilnehmende auf spätere Termine?
  • Wie informiere ich meine Teilnehmenden zielgerichtet und mit wenig Aufwand?
  • Wie storniere ich in ANTRAGO bereits gestellte Rechnungen?

Das Webinar richtet sich an Kunden, die bereits das Planungstool (ANTRAGO planung plus) einsetzen und an Kunden, die sich für das Planungstool interessieren. 

In diesem Webinar gibt Ihnen unser Schulungsteam einen Überblick darüber, wie Sie das Planungstool effizient einsetzen.

Folgende Themenschwerpunkte haben wir für Sie unter anderem vorbereitet:

  • Einrichtung und Konfiguration
  • Einrichtung separater Anwendung für Nachstellung von Fehlersachverhalten
  • Konfiguration der Ansichten und Lade-Einstellungen
  • Darstellung der Planung in Wochen-/Monatsübersichten
  • Planung von Veranstaltungen über mehrere Wochen in einem Plan, wenn Veranstaltungen nur an bestimmten Wochentagen stattfinden (z.B. zwei Tage pro Woche über 3 Wochen)

Aufgaben rund um die Administration von ANTRAGO werden seit der Version 18.07 durch die RR Management Console (kurz: RRMC) unterstützt. Die RRMC ist daher ein wichtiges Werkzeug für Sie als Administrator/in von ANTRAGO.

Folgende Themenschwerpunkte haben wir für Sie unter anderem vorbereitet:

  • Installation der RRMC
  • Konfiguration der XML-Dateien im Installationsordner
  • Kopieren von Datenbanken
  • Im- und Export von Datenbanken
  • Anonymisieren von Datenbanken
  • Pflege der sql.config-Datei
  • Einrichtung und Verwendung der AD-Konfiguration
  • Umgang mit dem Lizenzmanager (Einspielen und Verteilen von Lizenzen)

In diesem Webinar gibt Ihnen unser Schulungsteam einen Überblick über eine Auswahl neuer Funktionen, welche mit der ANTRAGO-Version 20.01 bereitgestellt werden.

Folgende Themenschwerpunkte haben wir unter anderem für Sie vorbereitet:

  • Änderung bei der Erstellung von WORD-Reports durch ANTRAGO
  • Steuerung des E-Mail-Versandes von Druckdokumenten im Reporting
  • Zusätzliche Anzeige von Thesauren im Outlook-Add-in
  • Steuerung des Übernahmeverhaltens von Daten aus der web-Schnittstelle
  • diverse weitere Komfortänderungen

Ab dem 27. November 2020 dürfen Firmen ihre Rechnungen an Bundesbehörden nur noch in dem neuen Format „XRechnung“ stellen. Danach wird die XRechnung schrittweise auch für die Abrechnung mit vielen Landesbehörden und Kommunalverwaltungen zur Pflicht.

Dieser Grundsatz gilt für: Alle Unternehmen, die Aufträge von der öffentlichen Hand erhalten. Gegenüber Behörden müssen Beträge von mehr als € 1.000,00 künftig im XRechnungs-Format abgerechnet werden. Die XRechnung ist ein Datenaustauschstandard für elektronische Rechnungen, der von der „Koordinierungsstelle für IT Standards“ (KoSIT) entwickelte wurde und bereitgestellt wird. Die XRechnung ist ein rein strukturiertes Datenformat, d. h., die Inhalte einer Rechnung sind spezifiziert und können automatisch elektronisch weiterverarbeitet werden.

In diesem kostenfreien Online-Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie die X-Rechnung auch in ANTRAGO umsetzen. Denn: Mit der Version 20.07 ist diese Funktion auch in Ihrem ANTRAGO integriert.

Damit können Sie dann in ANTRAGO Folgendes hinterlegen: Werden Rechnungen per E-Mail versandt, erhält der Empfänger, je nach Einstellungen beim Rechnungsempfänger (Thesaurus), eine normale PDF (Standard), eine ZUGFeRD* – PDF oder eine XRechnung.

*ZUGFeRD steht für ´Zentraler User Guide des Forums elektronische Rechnung Deutschland´ und ist ein einheitliches Rechnungsformat, das in der Wirtschaft ebenso eingesetzt werden kann wie in der öffentlichen Verwaltung, in großen Unternehmen genauso wie in kleinen. Es ist nicht nur EU-weit, sondern auch international kompatibel und für jeden frei zugänglich. ZUGFeRD wurde vom Forum elektronische Rechnung Deutschland in Zusammenarbeit mit Verbänden, Ministerien und Unternehmen entwickelt. Technisch gesehen ist ZUGFeRD ein sogenanntes Hybridformat, denn es besteht aus 2 inhaltlich identischen Bestandteilen: einem PDF und einer eingebetteten XML-Datei, der XRechnung. Das PDF ist die vom Menschen lesbare, visuelle Darstellung der Rechnung. Verwendet wird ein PDF/A-3, das für die Langzeitspeicherung geeignet ist, so dass die Rechnung auch am Ende der 10-jährigen Aufbewahrungsfrist noch lesbar ist.

SPAREN SIE ZEIT BEIM ANLEGEN VON VERANSTALTUNGEN

Nutzen Sie für das Anlegen Ihres Bildungsangebotes in ANTRAGO die Funktion der Veranstaltungsprofile vollumfänglich?

Diese erleichtern Ihnen nicht nur die Erstellung Ihrer Veranstaltungen in ANTRAGO, sondern auch die spätere Aktualisierung der Termine um ein Vielfaches.

In diesem kostenfreien Online-Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie effektiv mit den Veranstaltungsprofilen arbeiten können und sich damit eine umfangreiche, zeitintensive und fehleranfällige Arbeitsweise ersparen.

Dabei ist diese Funktionalität nicht nur für Seminaranbieter interessant. Auch alle Kunden mit einer Stundenplanung können von den Profilen gleichermaßen profitieren.

Durch das Webinar führen Sie Ulf Melchers (stellv. Leiter Marketing & Vertrieb) und Martin Binieck (Marketing).

Hier können Sie sich schon im Vorfeld über die Veranstaltungsprofile in ANTRAGO informieren.

Kostenpflichtige Webinaraufzeichnungen

Bald ist es soweit: ANTRAGO smart für webbasiertes Arbeiten

Ab September 2021 webbasiert mit Ihrem ANTRAGO arbeiten!
Wir informieren Sie vorab in einer kostenfreien Online-Seminarreihe zu den Vorteilen und der Anwendung für Ihren Arbeitsalltag.

Kostenpflichtige Aufzeichnungen

Die Premiere unseres digitalen Kundenevents im November war ein voller Erfolg: Über 60 Bildungseinrichtungen waren am 11. und 12. November 2020 live dabei und erlebten mehr als 100 praxisnahe ANTRAGO-Funktionalitäten für die Optimierung der eigenen Arbeit mit unserer Software. Vielen Dank an dieser Stelle auch noch einmal an alle Konferenz-Teilnehmenden.

In sechs kurzweiligen Themenblöcken über jeweils 90 Minuten haben die Teilnehmenden Ihr ANTRAGO-Wissen vertieft und sich live mit unseren Software-Experten ausgetauscht. Für die RR Software GmbH war das Event eine tolle Möglichkeit, trotz corona-bedingten Ausfalls des ANTRAGO Anwendertreffens, mit den eigenen Kunden in Kontakt zu treten.

Wir möchten Ihnen ebenfalls die Möglichkeit geben, von den Inhalten der 1. Digitalen ANTRAGO Konferenz zu profitieren und haben daher die digitalen Vorträge für Sie aufgezeichnet! Fast 9 Stunden Videomaterial mit 100% ANTRAGO-Bezug sind dabei entstanden.

Alle 6 Konferenz-Webinare können Sie sich bis zum Monatsende im Paketpreis von 199,- € bestellen. Somit zahlen Sie für die Aufzeichnung eines Online-Seminars weniger als 35,- €. Selbstverständlich können Sie die Aufzeichnungen beliebig in Ihrem Unternehmen teilen und unbegrenzt abspielen.

Auf www.antrago.de/konferenz finden Sie nicht nur die Möglichkeit, die Konferenzaufzeichnung anzufordern – Sie können auch direkt einen Blick in die Webinare werfen, sich über die Themen informieren oder sich von unseren begeisterten Kundenstimmen überzeugen.

Themen im Überblick:

  • Tipps und Finessen in ANTRAGO, die Sie kennen sollten – Teil 7
  • Abrechnung leicht gemacht
  • Automatisierung in ANTRAGO
  • Neue Funktionen in Version 20.07
  • Wissenswertes zum Thesaurus
  • Tipps und Tricks zum Reporting

 

In diesem Webinar gibt Ihnen unser Schulungsteam einen Überblick darüber, wie Sie das Reporting mit ANTRAGO sowohl im administrativen Bereich als auch im Anwendungsbereich optimieren können.

Folgende Themenschwerpunkte haben wir für Sie unter anderem vorbereitet:

  • Vereinfachung der List&Label-Vorlagenverwaltung
  • Verwendung von Reporting-Workflows

ANTRAGO bietet mit den Thesauren nahezu grenzenlose Kennzeichnungs- und Individualisierungsmöglichkeiten Ihrer Daten. 

Nutzen Sie dieses Potenzial voll aus und lernen Sie die wichtigsten Thesauren-Funktionen für Ihre Datenpflege kennen. In dem Webinar geben wir Ihnen einen Überblick über die Konfigurations- und Verwendungsmöglichkeiten von Thesauren.

Folgende Themenschwerpunkte haben wir für Sie unter anderem vorbereitet:

  • Grundeinstellung in Basisdaten (diverse Einstellmöglichkeiten, An- und Abwahlkriterien für den Thesaurus, datenschutzrelevante Einstellungen) vornehmen
  • variable Thesauren im Teilnehmerfenster setzen
  • Thesauren im Reporting verwenden können und damit Thesauren mit Gültigkeit einstellen

Von der Planung bis zur Abrechnung – mit ANTRAGO haben Sie einen wahren Allrounder an Ihrer Seite. Damit Sie Ihr Werkzeug so effizient wie möglich einsetzen können, empfehlen wir Ihnen unsere Webinare rund um die Funktionen von ANTRAGO. 

In dem Webinar führen wir Sie in die Abrechnung ein und zeigen Ihnen den Prozess bis zum FiBu-Export. Dabei gehen wir auch auf Besonderheiten und Ihre Fragen ein.

Folgende Themenschwerpunkte haben wir für Sie unter anderem vorbereitet:

  • Die Basisdaten zur Abrechnung
  • Die Systemkonstanten der Finanzbuchhaltung
  • Die Leistungen (Anlage und Tipps, tägliche Leistungen)
  • Die Leistungszuordnung zur Veranstaltung (Auftraggeberleistungen und periodische Leistungen)
  • Die Abrechnung von Veranstaltungen und einzelner Teilnehmenden
  • Das Rechnungsausgangsbuch
  • Den FiBu-Export (z. B. DATEV)

Für das zweite Halbjahr 2020 (ab dem 1. Juli 2020) wurde am 3. Juni 2020 vom Koalitionsausschuss der deutschen Bundesregierung eine Absenkung der Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) beschlossen. Der Regelsatz soll von 19 % auf 16 % und der ermäßigte Satz von 7 % auf 5 %, im Rahmen des Konjunkturpakets zur Bewältigung der Corona-Krise, gesenkt werden. 

Damit Sie diese steuerlichen Vergünstigungen vollkommen ausnutzen können, zeigen wir Ihnen in diesem Webinar die notwendigen Schritte und die zu berücksichtigenden Punkte bei der Umstellung der Umsatzsteuersätze in ANTRAGO.
 
Folgende Themenschwerpunkte haben wir unter anderem für Sie vorbereitet:

  • Anlage neuer Steuersätze in den Basisdaten
  • Hinweise auf die zu berücksichtigenden Sachverhalte im Vorfeld der Umstellung
  • Was ist bei Stornorechnungen und Gutschriften zu beachten?
  • Unterschiedliche Vorgehensweisen bei Nutzung von Netto- und Bruttopreisen
  • Abrechnung von periodischen Leistungen
  • Besonderheiten bei Abschlagsrechnungen
     

Im Paket sind folgende Leistungen enthalten:

  • 30-minütiges Webinar mit den passenden Praxistipps in ANTRAGO
  • Basisdaten-Report zur Ermittlung der IDs von Mehrwertsteuersätzen
  • Datenbankskript zur Änderung der Umsatzsteuersätze in Ihren Abrechnungsleistungen

ANTRAGO Schulungen

Erweitern Sie Ihr ANTRAGO-Wissen.

ANTRAGO Kundenservice

Für Ihre individuellen Fragen.

ANTRAGO Tipps

Effektive Funktionen, die Ihre Arbeit erleichtern.

Scroll to Top