Teilnehmer ummelden

Vimeo Vorschaubild ANTRAGO

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

News 600 und 601

Berechnung der Teilnehmerdatumswerte für die Teilnehmerzuordnung bei Übernahme des Teilnehmers aus einer Quellveranstaltung (Teil 1) (News 600)

Bei der Zuordnung eines Teilnehmers aus einer Quellveranstaltung in eine neue Veranstaltung wurde für die Berechnung der Teilnehmerdatumswerte bisher nur das Datum der Zielveranstaltung als Berechnungsgrundlage verwendet.
Jetzt kann dieses Datum in zwei Wegen berechnet werden:

1. Unabhängige Teilnehmerzuordnung (wie bisher):
Das Datum berechnet sich aus den Datumswerten der Zielveranstaltung, wobei die Ini-Einträge ANREISEDATUM, ABREISEDATUM, ANREISEZEIT und ABREISEZEIT berücksichtigt werden.

2. Abhängige Teilnehmerzuordnung:
Das Datum berechnet sich aus der Schnittmenge des Teilnahmezeitraumes des Teilnehmers in der Quell- und dem Zeitraum der Zielveranstaltung. Ist dieser Zeitraum leer, erfolgt die Berechnung wie bei der unabhängigen Teilnehmerzuordnung.

  • Diese Berechnungsarten greifen in folgenden Fällen:
     Teilnehmerummeldung (Teilnehmerfenster – Ummelden)
  • Blockzuordnung bei Zuordnung der Teilnehmer von einer anderen Veranstaltung aus (Teilnehmerfenster – Blockzuordnung)
  • Teilnehmerverteilung (Bearbeiten
  • Teilnehmerverteilung)
  • Studienplanzuordnung (Teilnehmerfenster – Studienpläne)
  • Modulzuordnung (Teilnehmerfenster – Modulteilnehmer)
    Die Studienplan- und Modulzuordnung stehen nur zur Verfügung, wenn das Modul ´Bildungsbausteine´ erworben wurde. Die Teilnehmerverteilung ist für das Datenbankmanagementsystem SqlBase nicht verfügbar.

In den entsprechenden Fenstern wurden Optionsfelder geschaffen, in denen die gewünschte Berechnungsart eingestellt werden kann. In der nachfolgenden News wird beschrieben, wie die Optionsfelder in den Fenstern vorbelegt werden können.

Berechnung der Teilnehmerdatumswerte für die Teilnehmerzuordnung bei Übernahme des Teilnehmers aus einer Quellveranstaltung (Teil 2) (News 601)

In der Antrago.Ini kann in der Sektion Steuerung eingestellt werden, welches Optionsfeld für die Datumsberechnung bei der Teilnehmerzuordnung standardmäßig angewählt ist:

;TN_EINTRITTSDATUMBERECHNUNG gibt an, wie die TN-Datumswerte bei einer Zuordnung des Teilnehmers von einer Veranstaltung auf eine andere Veranstaltung berechnet werden.
; Dieser Eintrag wird vorgeschlagen bei: TN-Ummelden, Modulzuordnung, Blockzuordnung von einer anderen Veranstaltung oder TN-Verteilung
; ABHAENGIG heißt: die TN-Datumswerte ergeben sich aus dem Schnittzeitraum von Quell- und Zielveranstaltung: wenn dieser leer ist, wie bei unabhängiger Datumsermittlung
;UNABHAENGIG heißt: die TN-Datumswerte ergeben sich aus dem Zeitraum der Zielveranstaltung, wobei die Ini-Einträge ANREISEDATUM, ABREISEDATUM, ANREISEZEIT und ABREISEZEIT berücksichtigt werden
; mögliche Werte: ABHAENGIG, UNABHAENGIG (Standard)
TN_EINTRITTSDATUMBERECHNUNG=ABHAENGIG

[1] – z.B. Menüpunkt: Bearbeiten -> Veranstaltungen -> Veranstaltungsart auswählen -> Menüexplorer: TeilnehmerInnen -> TeilnehmerInnen -> Menüexplorer: TeilnehmerIn -> Ummelden
[2] – z.B. Menüpunkt: Bearbeiten -> Veranstaltungen -> Veranstaltungsart auswählen -> Menüexplorer: TeilnehmerInnen -> TeilnehmerInnen -> Ummelden

Bei Fragen hilft Ihnen unser Kundenservice-Team gern weiter: 

Ihnen gefällt der Tipp oder Sie haben weitere Tipps zu ANTRAGO für uns?

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns über Ihre Nachricht. Ganz egal, ob Feedback zum vorhandenen Tipp, einer neuen Idee oder einfach nur Grüße an unser Tipps-Team :-).

Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Was ist ANTRAGO?

Sie finden diese Funktion unserer Bildungsmanagement-Software interessant und möchten mehr über ANTRAGO erfahren? Hier geht es zu unseren digitalen Lösungen für Bildungseinrichtungen:

ANTRAGO seminar

Von der Kursplanung über das Marketing und das Management Ihrer Teilnehmenden bis hin zur Abrechnung: ANTRAGO seminar ist die Komplettlösung für alle Prozesse Ihrer Seminarverwaltung.
  • Seminare einfach verwalten
  • grafische Seminarplanung
  • Seminarkatalog im Web
  • integrierte Evaluation
  • seit 1996 am Markt

ANTRAGO berufsbildung

Von der Veranstaltungsverwaltung über die Stundenplanung und das Teilnehmendenmanagement bis hin zur Abrechnung: ANTRAGO berufsbildung ist die Software für Bildungsanbieter in der Aus- und Weiterbildung.
  • Ausbildung gezielt managen
  • All-in-One-Lösung
  • intuitive Stundenplanung
  • moderne Webportale
  • seit 1996 im Einsatz

ANTRAGO campus

Von der Bewerbung über das Studien- und Prüfungsmanagement bis hin zur Lehrveranstaltungsplanung werden alle Prozesse abgedeckt. ANTRAGO campus ist die Campus Management Software für kleine und mittlere Hochschulen.
  • Campus Management System
  • kompletter Student-Lifecycle
  • Self-Services im Web
  • umfassende Projekterfahrung
  • seit 2003 im Einsatz

ANTRAGO kompetenz

Ob zur Verwaltung von Seminaren, Studiengängen, Lehrgängen oder der hochschulinternen Personalentwicklung: ANTRAGO kompetenz ist die Lösung für die wissenschaftliche Weiterbildung an Hochschulen.
  • für die Weiterbildung an Hochschulen
  • Self-Services im Web
  • modularer Software-Aufbau
  • hohe Konfigurationsmöglichkeit
  • seit 2016 am Markt

ANTRAGO Schulungszentrum

Kommende Webinare oder Schulungen.

Webinaraufzeichnungen

Alle Aufzeichnungen unserer ANTRAGO-Webinare.

ANTRAGO Kundenservice

Für Ihre individuellen Fragen.

Scroll to Top