Ihr ANTRAGO Kundenservice


Ansprechpersonen in allen Fragen zu ANTRAGO

  • zentrale Anlaufstelle für Kundenanfragen
  • inhaltliche und technische Unterstützung zu ANTRAGO
  • ANTRAGO-Schulungszentrum und kundenspezifische Schulungen

Erreichbarkeit

Montag - Freitag
08 Uhr - 18 Uhr
Telefon: 039459 7323-11
E-Mail: support@antrago.de
Leiter Kundenservice
Liebe ANTRAGO-Anwenderinnen und -Anwender,
liebe Ansprechpartnerinnen und -partner rund um ANTRAGO,

gern unterstützen wir Sie bei Ihrer Arbeit mit ANTRAGO und stehen Ihnen für alle Anliegen rund um unsere Software zur Verfügung.
ANTRAGO Kundenservice Leiter

Ihr Torsten Freytag,
Leiter Kundenservice ANTRAGO

Wie sieht die optimale Kundenservice-Anfrage aus?
Um die Bearbeitungszeiten Ihrer Anfragen kurz zu halten, bitten wir Sie, Ihre E-Mail an support@antrago.de wie folgt aufzubauen:
  • Handelt es sich um einen Verbesserungswunsch oder eine Unschärfe (Fehler)?
  • In welcher ANTRAGO-Version arbeiten Sie derzeit?
  • Bei Problemen: Bei welchem Benutzer tritt die Unschärfe auf? Wie viele Benutzer sind davon direkt betroffen?
  • Bei Anfragen zum Reporting: Stellen Sie uns bitte Ihre Reportvorlagen im Kundenportal bzw. per E-Mail zur Verfügung
  • Bei Problemen mit Personen- oder Firmendatensätzen benötigen wir die FP_IDNR (Registerkarte Zusatz)
  • Bei Problemen mit Veranstaltungen bitten wir um Übermittlung der SORT_NUMMER (Registerkarte Zusatz)
  • Beschreiben Sie die Anforderungen bzw. den Fehler so genau wie möglich (Screenshots, Beispiele usw.)
  • Achten Sie bei der Beschreibung bitte unbedingt auf die Vorschriften der EU-DS-GVO und schwärzen Sie, wenn nötig, personenbezogene Daten
  • Tritt das Verhalten im Test- und/oder Produktivsystem auf?
Ihre Fragen an unseren Kundenservice:
Tickets dienen der Steuerung der einzelnen Aufgaben in der RR Software GmbH. Jedes Ticket wird dabei in sogenannte Aufgabentypen unterteilt.
Ticket-Typ SDL / A3
  • Aufgaben mit geringem Aufwand
  • beispielsweise einfache Anpassungen an ANTRAGO
  • Aufgaben werden als Supportdienstleistungen abgerechnet
Ticket-Typ ANG / A3A
  • kundenindividuelle Anforderungen
  • Auf Basis einer Aufwandskalkulation wird ein Angebot erstellt
  • Nach Angebotsannahme wird es zu einer A3S-Aufgabe
Ticket-Typ BUG / A3P
  • Unschärfen (Fehler oder Fehlfunktionalitäten)
  • sehr hohe Priorität
  • Fehlerbeseitigung ist selbstverständlich kostenfrei
Ticket-Typ AUF / A3S
  • Auftrag durch den Kunden
  • u.a. Anpassungen, Erweiterungen, Lizenzen, Module, Dienstleistungen
  • Abrechnung gemäß Angebot
Bei gewünschten Programmanpassungen oder Funktionserweiterungen benötigen wir eine möglichst genaue, aber kurze Schilderung des aktuellen und des gewünschten Verhaltens als Basis für das Lastenheft. Anhand des abgestimmten Lastenheftes wird der Aufwand für die Umsetzung kalkuliert. Das daraus entstehende Angebot wird Ihnen dann zugestellt.
Das aktuellste ANTRAGO-Update finden Sie auf unserem FTPS-Server.
Die Zugangsdaten für den FTPS-Zugang erhalten Sie direkt von unserem Kundenservice. Aus Datenschutz-Gründen sind die Einlog-Daten maximal 6 Monate gültig.
Die ANTRAGO-Handbücher finden Sie in Ihrem ANTRAGO Kundenportal. Die Zugangsdaten liegen Ihrem Projektleiter vor. Gern können Sie uns kontaktieren, sofern Sie weitere Zugänge (lesend/schreibend) benötigen.

Im Zuge der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft trat, haben sich einige organisatorische Änderungen im Rahmen unserer Kundenbetreuung ergeben. Zum Schutz persönlicher Daten möchten wir Sie auf folgende neue Abläufe im Kundenservice hinweisen:

Wir spielen keine unanonymisierten Datenbanken mehr ein, daher ist es zwingend erforderlich, das neue Admintool RR Management Console zur Anonymisierung zu nutzen. Nicht anonymisierte Datenbanken werden von uns automatisch gelöscht.

Dauerhaft aktive Kundenzugänge dürfen nicht mehr genutzt werden. Vor der Benutzung müssen die Zugänge von Ihnen, dem Kunden, freigeschaltet sowie nach der Fernwartung deaktiviert werden. Zudem ist es notwendig, dass Sie, als unser Kunde, bei der Fernwartung zusehen bzw. diese aufzeichnen.

Bei jeglichen Fernwartungen (auch über den Teamviewer) müssen Sie als Kunde vorher den Zugriff auf das Kundensystem anweisen.

Über die durchgeführten Arbeiten wird Protokoll geführt, das Sie als Kunde im Nachgang unterschreiben müssen. Damit bestätigen Sie auch, dass Sie der Fernwartung beigewohnt bzw. diese aufgezeichnet haben.

Gern stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.

Ihre Fragen an unseren Vertrieb:
Gern senden wir Ihnen eine Liste mit allen Ergänzungsmodulen für Ihr ANTRAGO zu. Schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail an vertrieb@antrago.de.

Für die Angebotserstellung von zusätzlichen Lizenzen oder Modulen steht Ihnen unser Vertriebsteam gern zur Verfügung.

Kontakt:
Telefon: 039459 7323-10
E-Mail: vertrieb@antrago.de

Hier können Sie sich direkt an unser Vertriebsteam wenden.

Kontakt:
Telefon: 039459 7323-10
E-Mail: vertrieb@antrago.de

Wir freuen uns, dass sie zukünftig Ihre Rechungen per E-Mail erhalten möchten.

Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen zur Umstellung sowie ein Formular zum Eintragen der gewünschten E-Mail-Adresse für den Rechnungsversand:
Link zur Umstellung auf den elektronischen Rechnungsversand

Sie haben eine neue Telefonnummer? Es gibt einen neuen Ansprechpartner für ANTRAGO in Ihrer Bildungseinrichtung?
Gern können Sie uns Änderungen jederzeit bequem über unser Online-Formular mitteilen.

News rund um ANTRAGO

Weitere Beiträge

Newsletter

Erhalten Sie alle Neuigkeiten rund um Ihr ANTRAGO und die RR Software GmbH regelmäßig per Mail. Kostenfrei und jederzeit widerruflich.
Jetzt für den ANTRAGO-Newsletter anmelden.

Schulungszentrum

In unseren praxisnahen Schulungen erfahren Sie, wie Sie unsere Software optimal in Ihre täglichen Arbeitsabläufe integrieren.
Hier geht es zum ANTRAGO-Schulungszentrum

Kundenportal

Im ANTRAGO Kundenportal finden Sie alle projektrelevanten Daten und Informationen, auch Tickets können eingesehen werden.
Hier geht es zum ANTRAGO-Kundenportal